TweakPC



Apple Pay muss System für andere Dienstleister öffnen

Freitag, 15. Nov. 2019 07:46 - [ar] - Quelle: heise.de

Künftig müssen Schnittstellen für Mobil-Bezahldienste allen Wettbewerbern zur Verfügung stehen.

Apple Pay muss System für andere Dienstleister öffnen

Mit einem eigenen und proprietären System sollte Apple Pay nur ausgewählten Banken und Bezahldiensten zur Verfügung stehen, dagegen ging der Bundestag nun vor.

Der Bundestag wünscht sich im Bereich des Mobile Payment mehr Wettbewerb und wird einen Gesetzesentwurf verabschieden, welcher vorsieht, dass jeder Anbieter solche Infrastrukturleistungen auf Anfragen von Banken und Finanzinstituten gegen ein angemessenes Entgelt Zugang zu den Schnittstellen erhält.

Ausgenommen von der Regelung sind kleinere Dienstleister mit weniger als zehn Zahlungsdienstleistern und weniger als zwei Millionen registrierten Kunden, damit Start-Ups nicht unnötig beim Wachstum vor dieser großen Aufgabe scheitern.

Vor allem Apple dürfte das Gesetz ein Dorn im Auge sein, da die NFC-Schnittstelle der iPhones nur über Apple Pay zur Verfügung steht und eigene Dienstleister wie die Sparkassen keinen Zugriff auf das System mit ihren Apps erhalten.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.