TweakPC



5G: Deutschland hinkt bereits hinterher

Freitag, 15. Nov. 2019 07:58 - [ar] - Quelle: digitimes.com

In Deutschland werden die ersten 5G-Verträge angeboten, die Zahl der 5G-Kunden ist allerdings genauso gering wie die Netzabdeckung des neuesten Standards.

5G: Deutschland hinkt bereits hinterher

In Deutschland konzentrieren sich die Mobilfunkanbieter trotz der Milliarden-Versteigerung der 5G-Frequenzen vorerst auf den Ausbau des LTE-Netzes.

In anderen Ländern hingegen konnten die Netzbetreiber bereits seit längerem mit dem Aufbau des 5G-Netzes beginnen und auch die Nachfrage steigt. Wie Samsung erklärte würden in Südkorea die Anzahl der 5G-Nutzer noch 2019 die Fünf-Millionen-Marke überschreiten.

Das exponentielle Wachstum trägt in Südkorea zu einem stärkeren Ausbau der 5G-Technologie bei und setzt auch die Smartphone-Hersteller unter Druck die neue Technologie anzubieten. In Südkorea ist das 5G-Netz rund 2,5 Mal schnell als das etablierte 4G-Netz.

Aktuell geht Samsung davon aus, dass in Südkorea rund 30 Prozent aller Nutzer ein 5G-fähiges Smartphone besitzen werden. Samsung dominiert derzeit den südkoreanischen Smartphone-Markt im 5G-Bereich mit einem Anteil von 80 Prozent.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.