TweakPC



Apple iOS 13.2.3 behebt kritische Fehler des Betriebssystems

Freitag, 22. Nov. 2019 05:00 - [ar] - Quelle: t3n.de

Apple hat mit iOS 13.2.3 eine neue Version des eigenen mobilen Betriebssystems veröffentlicht.

Apple iOS 13.2.3 behebt kritische Fehler des Betriebssystems

Mit dem Update iOS 13.2 hat Apple nicht nur Neuerungen vorgestellt, sondern auch viele Probleme in die neueste Version des mobilen Betriebssystems eingebaut.

Mit dem aktuellen Update iOS 13.2.3 dürfte Apple das Verhältnis der Tester aber wieder bessern können. Im Fokus des Updates stehen vor allem Fehlerbehebungen, welche die Multitasking-Probleme beheben sollen. Nach dem das Updates iOS 13.2.2 es nicht schaffte alle diesbezüglichen Fehler auszumerzen, soll nun das Problem mit dem nächsten Versuch behoben sein. Ob es Apple wirklich gelungen ist, das Problem des Multitaskings der neueren iPhones und iPads komplett zu beheben, kann allerdings erst nach ausgiebigen Tests bestätigt werden.

Darüber hinaus hat Apple die Suche in den E-Mails überarbeitet. Anwender haben von Problemen berichtet, welche beim Abrufen und Anzeigen von E-Mails auftreten konnten.

Die neueste Version von iOS 13.2.3 steht ab sofort allen iPhones ab dem iPhone SE, iPhone 6s oder neuer zur Verfügung.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.