TweakPC



AMD Athlon 3000G: Die Kampfansage im Low-Budget-Segment

Freitag, 22. Nov. 2019 12:26 - [ar] - Quelle: extremetech.com

Wie die Kollegen von ExtremTech feststellten, hat AMD einen besonders leistungsstarken und günstigen Prozessor für Einstiegs- und Office-PCs vorgestellt.

AMD Athlon 3000G: Die Kampfansage im Low-Budget-Segment

Der neue Athlon 3000G von AMD für den Sockel AM4 könnte sich als absoluter Preis-Leistungs-Knaller im Low-Budget-Segment etablieren.

Der Prozessor bietet die zwei Kerne mit SMT welche bereits standardmäßig mit 3,5 GHz arbeiten und auf bis zu 4,0 GHz übertaktet werden, um noch mehr Leistung auf der nicht einmal 50 Euro teuren CPU herauszukitzeln. Die CPU kann auf insgesamt vier Megabyte Level 3 Cache zurückgreifen und unterstützt DDR4-Speicher mit bis zu 2.933 MHz.

Als Grafikeinheit dient eine Vega-3-GPU mit 192 Kernen und die komplette Konstruktion begnügt sich mit einer maximalen Verlustleistung von 35 Watt TDP.

Im direkten Vergleich kann sich der Athlon 3000G von AMD gegen einen Intel G5400 durchsetzen, welcher mit einem Preis von rund 53 Euro nicht nur teurer, sondern mit der Intel UHD auch die schlechtere Grafikeinheit besitzt.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.