TweakPC



Stadia: Metro Exodus mit UHD-Auflösung aber mit Problemen

Freitag, 13. Dez. 2019 13:00 - [ar] - Quelle: eurogamer.net

'Metro Exodus' bietet als Stadia Version auch die UltraHD-Auflösung, mit einem bezahlten Account.

Stadia: Metro Exodus mit UHD-Auflösung aber mit Problemen

Wie die Kollegen von Eurogamer feststellten, sieht das Spiel 'Metro Exodus' als Streaming-Stadia-Variante genauso hübsch aus, wie auf der Xbox One X, allerdings geht die Version mit verschiedenen Einschränkungen einher.

Im Vergleich zu der stationären Konsolen-Version soll 'Metro Exodus' als Streaming-Variante genauso gut aussehen, wie die Xbox-One-X-Variante. Während die Xbox-Version allerdings konstante 30 Bilder pro Sekunde liefert, kann die Stadia-Variante dies nicht bieten und rutscht immer wieder in merkbar ruckelige Bildbereiche herunter. Darüber hinaus soll laut Eurogamer auch der Input-Lag deutlich zu spüren sein, was den Spielspaß durch schwieriges Zielen deutlich mindert.

Laut Google kann Stadia mit einer theoretischen Rechenleistung von 10,7 Teraflops bei der Grafikleistung aufwarten. Wie sich aktuell zeigt, sind die Latenzprobleme allerdings größer als erwartet und die Xbox One X kann mit ihren 6,0 Teraflops die eigentlich bessere Spielerfahrung bieten.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.