TweakPC



AMD soll Zen-3-Architektur auf der CES 2020 vorstellen

Donnerstag, 02. Jan. 2020 13:00 - [ar] - Quelle: twitter.com

Wie eine taiwanische Zeitung bestätigte, wird AMD bereits auf der CES 2020 konkrete Details zu der Zen-3-Architektur veröffentlichen.

AMD soll Zen-3-Architektur auf der CES 2020 vorstellen

AMD wird voraussichtlich auf der CES 2020 die ersten Details der kommenden Zen-3-Architektur verraten.

Die Firmenchefin Lisa Su soll auf der CES 2020 eine größere Ankündigung zu den Epyc-Prozessoren machen. Die dritte Generation der Epyc-CPUs wird voraussichtlich auf der Zen-3-Architektur basieren und damit auch einen Ausblick auf die darauf aufbauenden Ryzen-Prozessoren geben. Erwartet wird die Zen-3-Architektur allerdings erst bei den Ryzen-CPUs der 4000er-Familie, welche bislang noch nicht angekündigt wurden.

Lisa Su könnte sowohl Details über die Vermeer- als auch Renoir-CPUs auf Basis der Zen-3-Generation veröffentlichen, welche in diesem Jahr als Desktop-CPUs und APUs zu erwarten sind. Gefertigt werden die ersten CPUs auf Basis der Zen-3-Generation wohl in der 7-nm-Struktugröße bei TSMC. Die darauffolgende CPU-Generation könnte dann im 5-nm-Design gefertigt werden und ebenfalls auf der Zen-3-Architektur basieren.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.