TweakPC



Bluetooth soll für Audiowiedergabe überarbeitet werden

Dienstag, 07. Jan. 2020 08:00 - [ar] - Quelle: bluetooth.com

Mit LE Audio soll der Bluetooth-Standard für die Übertragung von Audioinhalten komplett überarbeitet werden.

Bluetooth soll für Audiowiedergabe überarbeitet werden

Die Bluetooth SIG nutzt die aktuell stattfindende CES 2020 und die kommenden Neuerungen des Bluetooth-Standards vorzustellen.

Mit LE Audio soll der Audiobereich des Standards neu gestaltet werden und für die Zukunft gerüstet werden. Die endgültigen Spezifikationen des neuen Bluetooth-Standards sollen noch in der ersten Jahreshälfte 2020 verabschiedet werden.

Mit an Board sind dann neue Codecs mit dem Namen LC3, welche unterschiedlichste Samplings und Datenraten unterstützen. Insgesamt soll sich dadurch die Audioqualität für den Endnutzer verbessern, dies gilt sowohl bei Stereo-Aufnahmen als auch bei Multi-Channel-Aufnahmen. Mit einer sehr guten Latenz sollen Übertragungen dann auch komplett verzögerungsfrei stattfinden können.

Erstmals zum Einsatz kommen wird LE Audio wohl erst in ein bis zwei Jahren. Dank der Abwärtskompatibilität werden aber auch künftig Audiogeräte den "Classic Audio"-Modus von Bluetooth weiterhin unterstützen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.