TweakPC



CES: Seagate stellt 8-TB-SSD in kompakten Externen-Gehäuse vor

Mittwoch, 08. Jan. 2020 10:00 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Auf der CES 2020 hat Seagate eine neue Externe-SSD präsentiert, welche mit acht Terabyte Speicherplatz aufwarten kann.

CES: Seagate stellt 8-TB-SSD in kompakten Externen-Gehäuse vor

Bislang handelt es sich bei der SSD noch um einen Prototyp. Die Externe-SSD mit USB-Anschluss liefert über einen USB-Typ-C-Stecker bis zu 20 GBps und arbeitet damit schneller als viele intern verbaute Laufwerke.

Angeboten wird die WD_Black P50 als Game Drive SSD bereits mit einem Datenspeicher von bis zu zwei Terabyte für rund 500 US-Dollar. Künftig soll die SSD sogar mit noch höheren Datenspeicherkapazitäten von bis zu acht Terabyte angeboten werden. Die Festplatte soll sich mit einem Datendurchsatz von bis zu 2 GB/s nicht nur als Erweiterung für Notebooks und Desktop-PCs eigenen, sondern auch als Speichererweiterung für die aktuellen und kommenden Konsolen von Sony und Microsoft.

Darüber hinaus hat die Tochterfirma SanDisk mit dem Ultra Dua Drive Lux USB-Typ-C ein 1-TB-Laufwerk im Schlüsselanhängerformat als Speicherergänzung für Smartphones vorgestellt.

CES: Seagate stellt 8-TB-SSD in kompakten Externen-Gehäuse vor

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.