TweakPC



Thermaltake Toughpower PF1 und Toughpower GF2

Montag, 13. Jan. 2020 12:00 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Thermaltake hat zwei neue Netzteilserien vorgestellt, welche sich durch eine hohe Effizienz und maximale Ausgangsleistung von bis zu 850 Watt auszeichnen.

Thermaltake Toughpower PF1 und Toughpower GF2

Die neue Toughpower PF 1 Platinum Serie bietet eine 80-Plus-Platinum-Effizienz für alle drei Netzteile, welche mit 650, 750 und bis zu 850 Watt maximale Ausgangsleistung aufwarten können.

Die Toughpower GF2 ARGB Gold Serie setzt sich ebenfalls aus drei Netzteile mit jeweils maximalen Ausgangsleistungen von 650, 750 und 850 Watt zusammen, die Netzteile der Serie arbeiten hingegen mit der 80-Plus-Gold-Zertifizierung. Die Netzteile der Toughpower GF2 ARGB Gold Serie können zudem mit einem ARGB-LED-Lüfter aufwarten, welcher über die bekannten Beleuchtungsprogramme von ASUS, MSI oder Gigabyte angesteuert und mit der Beleuchtung des restlichen Systems synchronisiert werden kann.

Die beiden Netzteilserien sind komplett modular aufgebaut und werden in den kommenden Wochen im Handel erscheinen. Preise nannte Thermaltake weder für die Toughpower PF 1 Platinum Serie noch für die Toughpower GF2 ARGB Gold Serie.

Thermaltake Toughpower PF1 und Toughpower GF2

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.