TweakPC



Ryzen Threadripper 3990X: AMD mit Details und Absage einer 48-Kern-CPU

Mittwoch, 22. Jan. 2020 13:00 - [ar] - Quelle: tomshardware.com

AMD wird mit dem Ryzen Threadripper 3990X einen Prozessor mit 64 Kernen und 128 Threads für die HEDT-Plattform vorstellen. Eine CPU mit 48 Kernen und 96 Threads sei aber nicht geplant.

Ryzen Threadripper 3990X: AMD mit Details und Absage einer 48-Kern-CPU

Wie der technische Marketing-Manager Robert Hallock in einem Interview erklärte, wird AMD bereits zeitnah mit dem Ryzen Threadripper 3990X eine absolute High-End-CPU für die TRX40-Plattform auf den Markt bringen. Die CPU bietet dabei so viele Kerne, dass nicht mehr die allgemeine Leistung das Nadelöhr des Prozessors darstellt, sondern andere Probleme wie die maximale Arbeitsspeicherkapazität pro Kern die Softwareentwickler vor Probleme stellt.

Mit einer Erhöhung der insgesamten Arbeitsspeicherkapazität von 64 auf 128 Gigabyte RAM und damit zwei Gigabyte pro Kern will AMD das Problem lösen. Der eigentliche Datendurchsatz der RAMs soll bei DDR4 für die Leistung der meisten Anwendungen, welche mit dieser Anzahl von Kernen gut skalieren keine größere Rolle mehr spielen.

Darüber hinaus hat Hallock bestätigt, dass AMD derzeit an keinem Threadripper mit 48 Kernen arbeitet, auch wenn der Sprung von 32 auf 64 Kerne sehr groß wäre, würde die Nachfrage nach einer Zwischenlösung aktuell zu gering sein.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.