TweakPC



Microsoft: Letztes Windows-7-Update mit Hintergrund-Fehler

Donnerstag, 23. Jan. 2020 22:59 - [ar] - Quelle: heise.de

Microsoft hat das letzte Update für Windows 7 offiziell ausgerollt. Ein Fehler kann allerdings dafür sorgen, dass der Hintergrund komplett Schwarz wird.

Microsoft: Letztes Windows-7-Update mit Hintergrund-Fehler

Mit der Freigabe des monatlichen Updates im Januar 2020 hat Microsoft offiziell den Support für das Betriebssystem Windows 7 eingestellt. Das Update trägt die Nummer KB4534310 und als Security-Only-Update KB4534314.

Einigen Anwendern ist dabei aufgefallen, dass das Update mit einem etwas merkwürdigen Problem ausgeliefert wurde. In manchen Fällen bliebt der Hintergrund nach einem Neustart komplett Schwarz, das voreingestellte Hintergrundbild wurde nicht ordnungsgemäß angezeigt.

Wodurch der Fehler verursacht wird, kann bislang noch nicht beantwortet werden, allerdings steht ein Workaround für den Schwarzen-Hintergrund bereits zur Verfügung. Das Problem kann einfach behoben werden, indem die Bildposition von "zentriert" auf "gestreckt" umgestellt und wieder zurückgestellt wird.

Das Problem selbst tritt nicht bei allen Anwendern auf. Die Deinstallation des Updates und die Installation des Security-Only-Updates behebt das Problem nicht.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.