TweakPC



O2 verbessert Prepaid-Tarife im Februar 2020

Mittwoch, 29. Jan. 2020 10:05 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Telefónica hat angekündigt die Prepaid-Tarife am 11. Februar zu überarbeiten und künftig mehr Datenvolumen zur Verfügung zu stellen.

O2 verbessert Prepaid-Tarife im Februar 2020

Der Telekommunikationsanbieter Telefónica wird die eigenen Prepaid-Tarife an die aktuelle Marktsituation anpassen. Neben einer Aufstockung des Datenvolumens wird der "My Prepaid L"-Tarif für die Nutzer sogar günstiger.

Künftig werden in den Prepaid-Tarifen von O2 neue Konditionen gelten. Das Paket "Prepaid S" wird auf 3,5 Gigabyte inklusiven Datenvolumen für 10 Euro pro vier Wochen angeboten, für das Paket "Prepaid M" stehen 5,5 Gigabyte Datenvolumen alle vier Wochen zu einem Preis von 15 Euro zur Verfügung. Und das Paket "Prepaid L" wird auf 7,5 Gigabyte angehoben und gleichzeitig auf 20 Euro pro vier Wochen reduziert.

Alle Verträge direkt von O2 können im LTE-Netz des Betreibers mit bis zu 225 Mbit/s surfen und die Features VoWIFI und VoLTE vorweisen. Bestandskunden werden laut dem Anbieter automatisch auf die neuen, verbesserten Tarife umgestellt.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.