TweakPC



AMD plant mit Navi-Refresh und RDNA2 noch in diesem Jahr

Mittwoch, 29. Jan. 2020 11:00 - [ar]

Der Chiphersteller AMD hat einige Details zu den kommenden Grafikkarten für 2020 bekannt gegeben.

AMD plant mit Navi-Refresh und RDNA2 noch in diesem Jahr

Im Rahmen der Veröffentlichung der guten Quartalszahlen Q4 2019 hat AMD auch die Pläne für das aktuelle Jahr erläutert.

Geplant sind laut AMDs CEO Lisa Su, neue Navi-GPUs, welche in Form der Navi10- und Navi14-GPU als Refresh der aktuellen Radeon RX5000-Generation dienen könnten. Darüber hinaus werden in diesem Jahr auch die ersten Grafikkarten mit der RDNA2-Architektur erwartet, welche Hardware-beschleunigtes Raytracing bieten sollen und auch bei den Next-Gen-Konsolen von Sony und Microsoft zum Einsatz kommen werden.

Weitere Details wird AMD voraussichtlich auf dem Financial Analyst Day am 5. März verraten. Genauere Details, wie der Refresh der Navi-GPUs aussehen, kann noch nicht beantwortet werden. Denkbar ist, AMD auf eine verbesserte Fertigung der 7nm+ zurückgreifen wird und damit effizientere Grafikchips präsentieren kann.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.