TweakPC



Windows 10: Fehler sorgt für Startmenüprobleme bei der Suche

Donnerstag, 06. Feb. 2020 11:00 - [ar] - Quelle: zdnet.com

Durch die Integration von Bing.com in die Windows-Suche, kam es bei einigen Anwendern zu Problemen bei der Suchfunktion im Startmenü.

Windows 10: Fehler sorgt für Startmenüprobleme bei der Suche

Die Suchfunktion im Startmenü von Windows 10 führte am 5. Februar 2020 bei vielen Anwendern zu keinem Ergebnis. Bedingt durch einen Server-Fehler wurden keine Inhalte ausgegeben. Anstatt nur lokale Dateien anzuzeigen, gab es hingegen gar keine Inhalte.

Grund für das Problem soll die Integration von Bing.com in die Windows-Suche sein. Eigentlich soll die Suche durch diese Funktion dem Anwender auch außerhalb seines PCs mit nützlichen Suchergebnisse eine Hilfe sein, in dem Fall der Serverprobleme von Microsoft, führt dies allerdings dazu, dass die komplette Suche nicht mehr funktionierte.

Vor allem wer die Suche eigentlich nur für lokale Dateien oder Programme verwendet, dürfte der Fehler sauer aufgestoßen sein, da diese Ergebnisse eigentlich unabhängig vom Internet hätten aufgerufen werden können.

Der Fehler wurde laut Microsoft bereits wieder behoben. In einzelnen Fällen ist ein Systemneustart allerdings erforderlich, damit die Suche wieder ordnungsgemäß funktioniert.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.