TweakPC



GeiL EVO Spear: Neue DDR4-RAM-Module mit AMD oder ASRock-Branding

Freitag, 07. Feb. 2020 11:43 - [ar] - Quelle: geilmemory.com

Der Speicherspezialist GeiL hat neue RAMs der EVO-Spear-Serie vorgestellt, welche mit ASRock und Ryzen-Branding erscheinen werden.

GeiL EVO Spear: Neue DDR4-RAM-Module mit AMD oder ASRock-Branding

Die neuesten DDR4-RAM-Kits von GeiL gehören der EVO-Spear-Serie an und arbeiten mit 2.400 bis 3.200 MHz. Je nach Modul wird dabei auf eine Spannung von 1.2 bis 1.35 Volt zurückgegriffen. Die Kapazitäten der neuen Kits reichen von vier bis 32 Gigabyte.

Das eigentlich Besondere an den RAM-Riegeln ist das verwendete Design und das dazugehörige Branding. Der Hersteller setzt nämlich nicht auf ein eigenes, großes Logo, sondern bietet die Module mit einem ASRock-Branding oder Ryzen-Branding an. Auf den Heatspreadern ist dabei großflächig das Branding-Logo zu sehen und etwas kleiner das GeiL-Logo.

Dank der kompakten Bauweise lassen sich die RAMs trotz Heatspreader auch in kleineren PCs verbauen, da die Heatspreader keine zusätzliche Höhe bei den RAM-Modulen in Anspruch nehmen. Angeboten werden die neuen Riegel sowohl für die AM4-Plattform von AMD als auch die aktuellen Intel-Plattformen mit Z390 und X399-Chipsätzen.

GeiL EVO Spear: Neue DDR4-RAM-Module mit AMD oder ASRock-Branding
GeiL EVO Spear: Neue DDR4-RAM-Module mit AMD oder ASRock-Branding

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.