TweakPC



Samsung Galaxy S20: In neue Dimensionen mit Preisen von über 1.500 Euro

Dienstag, 11. Feb. 2020 20:30 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Samsung hat das Galaxy S20 Ultra und andere Smartphones der S20-Serie vorgestellt und ruft dabei Preise von über 1.500 Euro für das Topmodell auf.

Samsung Galaxy S20: In neue Dimensionen mit Preisen von über 1.500 Euro

Das neue Galaxy S20 Ultra 5G mit 512 Gigabyte Datenspeicher soll alle bisherigen Smartphones in den Schatten stellen. Dies dürfte Samsung sogar gelingen, allerdings zu einem sehr hohen Preis.

Die neuen Smartphones der Galaxy S20-Serie von Samsung versucht der Hersteller sich selbst und alle anderen zu übertreffen. Die Smartphones sind mit speziellen Kamera-Modulen versehen, welche entweder mit einem 30-fachen Standard-Zoom oder die Topmodelle mit 100-fachen Space-Zoom arbeiten. Die neue Single-Take-Funktion erlaubt es über alle Kameraobjektive gleichzeitig ein Foto aufzunehmen und mit der KI das bestmögliche Bild dem Anwender zur Verfügung zu stellen.

Die Videos können dabei in 8K aufgezeichnet werden, was selbst einige High-End-Kameras noch nicht unterstützen. Bei den Displays selbst Samsung auf 6,5 bis 6,9 Zoll große Varianten mit bis zu 120 Hz und WQHD+-Auflösung sowie HDR10.

Bei den Preisen der neuen Smartphones der Galaxy-S20-Serie stößt Samsung allerdings ebenfalls in neue Sphären. Das Topmodell soll für 1.549 Euro den Besitzer wechseln. Das günstigste Modell wird für 899 Euro angeboten.

Offiziell in den Handel kommen die neuen Galaxy S20-Smartphones von Samsung ab dem 13. März 2020. Vorbesteller erhalten die Galaxy Buds+ als kostenlose Zugabe.

Samsung Galaxy S20: In neue Dimensionen mit Preisen von über 1.500 Euro

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.