TweakPC



PlayStation 5: Produktionskosten deutlich höher als bei der PS4?

Freitag, 14. Feb. 2020 21:00 - [ar] - Quelle: bloomberg.com

Sony wird in diesem Jahr die PlayStation 5 auf den Markt bringen, der Preis der Konsole steht noch nicht fest.

PlayStation 5: Produktionskosten deutlich höher als bei der PS4?

Wie die Kollegen von Bloomberg erfahren haben, dürften die Produktionskosten der PlayStation 5 höher ausfallen als beim Release des Vorgängers.

Zum Release der PlayStation 4 soll diese für Sony rund 380 US-Dollar pro Konsole gelegen haben. Bei der neuen PlayStation 5 sollen sich die Produktionskosten für die Konsole auf rund 450 Euro belaufen und damit gute 70 US-Dollar teurer ausfallen als bei dem Vorgänger. Laut dem Bericht ist Sony allerdings selbst noch nicht ganz klar, für welchen Preis die PlayStation 5 auf den Markt kommen wird.

Bei Konsolen ist es üblich, dass die Hersteller zum Release keine bis sehr geringe Gewinnmargen einfahren und erst mit dem weiteren Vertrieb der Spiele sowie Zubehör Gewinn einfahren können. Um gegenüber der Konkurrenz nicht zu teuer die Konsole den Early-Adoptern anzubieten, wurden Konsole sogar schon subventioniert.

Nach den Angaben von Bloomberg dürfte die PlayStation 5 aber kaum zu einem Preis von 399 US-Dollar, wie der Vorgänger zum Release in den Handel kommen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.