TweakPC



Asus VivoStick TS10: Mehr RAM, mehr Speicher und Windows 10 Pro

Donnerstag, 20. Feb. 2020 10:00 - [ar] - Quelle: asus.com

Asus hat den eigenen Compute-Stick VivoStick TS10 aktualisiert und der neuen Variante bessere Hardware spendiert.

Asus VivoStick TS10: Mehr RAM, mehr Speicher und Windows 10 Pro

Der VivoStick TS10 von Asus ist ein vollwertiger Mini-Computer in Form eines HDMI-Sticks. Erstmals eingeführt wurde der VivoStick 2017 auf Basis eines Intel Atoms x5-8350 mit zwei Gigabyte DDR3 RAM und 32 Gigabyte eMMC-Speicher.

Der neue VivoStick TS10 mit der Modellnummer TS10-B174D setzt auf das gleiche Gehäuse und das gleiche System-on-a-Chip. Bei dem verbauten Arbeitsspeicher spendiert Asus der überarbeiteten Version vier Gigabyte und der Datenspeicher misst 64 Gigabyte. Darüber hinaus wird der Stick künftig mit Windows 10 Pro anstatt Windows 10 Home ausgeliefert.

Weiterhin gehören zwei USB-Typ-A-Ports sowie ein MicroUSB-Anschluss für die Stromversorgung zu den Anschlüssen. Für den Videoausgang steht ein HDMI-Port zur Verfügung und das Audiosignal kann über einen 3,5-mm-Klinkenanschluss ausgegeben werden.

Einen Preis für die überarbeitete Version des VivoStick TS10 hat Asus noch nicht genannt, vorerst wurde der Stick auch nur in Japan angekündigt. Der Vorgänger wird hierzulande mit Windows 10 für rund 180 Euro angeboten.

Asus VivoStick TS10: Mehr RAM, mehr Speicher und Windows 10 Pro

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.