TweakPC



NZXT H1: Mini-ITX-Gehäuse mit Netzteil und Riser-Karte

Freitag, 28. Feb. 2020 15:30 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Das neue NZXT H1 ist ein besonders kleines Gehäuse, welches eine verbaute Grafikkarte aber dennoch spektakulär in Szene setzen kann.

NZXT H1: Mini-ITX-Gehäuse mit Netzteil und Riser-Karte

Mit dem H1 bietet NZXT ein außergewöhnlich kleines Gehäuse für ITX-Mainboards an, welches dennoch Grafikkarten mit einer Standardlänge dank der Verwendung eines Riser-Kabels fassen kann.

Das Gehäuse ähnelt einem etwas langgezogene Kasten und wird standardmäßig mit einem vorinstallierten SFX-L 650 Watt Netzteil bestückt und Corsair lögt zudem eine AiO-Wasserkühlung sowie ein Riser-Kabel dem Lieferumfang bei. Grund für die gute Grundausstattung ist der nur geringe Platz, welcher eine Installation eines Standard-CPU-Kühlers erschwert.

Die Grafikkarte wird hingegen hochkant in das Gehäuse installiert, weshalb ein Riser-Kabel für die Anbindung an das Mainboard zwingend notwendig ist.

Der Preis des neuen NZXT H1 wird 349,90 Euro betragen und ab März 2020 im Handel erhältlich werden. NZXT gibt dabei an, dass allein die vorinstallierten Komponenten des Gehäuses bereits einen Wert von rund 250 Euro besitzen.

NZXT H1: Mini-ITX-Gehäuse mit Netzteil und Riser-Karte
NZXT H1: Mini-ITX-Gehäuse mit Netzteil und Riser-Karte
NZXT H1: Mini-ITX-Gehäuse mit Netzteil und Riser-Karte
NZXT H1: Mini-ITX-Gehäuse mit Netzteil und Riser-Karte

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.