TweakPC



Doom Eternal: Konsolen und Stadia-Varianten ohne native 4K-Auflösung

Donnerstag, 12. Mr. 2020 09:45 - [ar] - Quelle: bethesda.net

Das Spiel 'Doom Eternal' wird auch über Stadia nicht mit einer echten 4K-Auflösung angeboten, sondern nur auf die Auflösung skaliert.

Doom Eternal: Konsolen und Stadia-Varianten ohne native 4K-Auflösung

Am 20. März wird Bethesda das neue 'Doom Eternal' vorstellen. PC-Spieler dürfen sich auf ein Shooter der Extraklasse in 4K-Auflösung freuen, wenn nicht die Stadia-Variante benutzt wird.

Wie Bethesda in einem Blogbeitrag bekannt gab, wird die Stadia-Version von 'Doom Eternal' in 1.800p mit 60 Bildern pro Sekunde auf die Bildschirme gestreamt, Das Signal wird dann bis zu 2160p hoch skaliert um als 4K-Inhalt erkannt zu werden. Die Bildverbesserung HDR kann aber angeboten werden. Damit entspricht die Bildqualität der Xbox One X.

Die PlayStation 4 Pro muss sich bei 'Doom Eternal' mit 1.440p begnügen um 60 FPS liefern zu können, die Version wird aber auch auf 4K hoch skaliert.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.