TweakPC



GPU-Z 2.30.0: Neue Version für Radeon RX 590 GME und Intel Core i5-10210Y

Freitag, 13. Mär. 2020 13:45 - [ar] - Quelle: techpowerup.com

Die Kollegen von TechPowerUp haben das Grafikkartenanalyse-Tool GPU-Z in einer neuen Version vorgestellt.

GPU-Z 2.30.0: Neue Version für Radeon RX 590 GME und Intel Core i5-10210Y

Die Version 2.30.0 von GPU-Z bringt einige Neuerungen mit sich und bietet die Unterstützung auch von neuester Hardware, wie der Radeon RX 590 GME, welche erst kürzlich für den chinesischen Markt eingeführt wurde.

Ebenfalls neu wird die eher seltene GeForce GTX 450 Rev.2 als unterstützte Hardware genannt sowie die Radeon Pro W5500 oder Pro V7350x2. Die neueste Version des Programms ist voll kompatibel mit Windows 10 20H1 und unterstützt WDDM 2.7, ShaderModel 6.6 sowie DirectX Mesh Shader.

Der Sensor-Tab für GPU-Z wurde ebenfalls in der Version überarbeitet und bietet nun eine Anzeige für den Nvidia VDDC-Sensor, welche als GPU Voltage vereinfacht dargestellt wird. Einige Bug-Fixes in Zusammenhang mit DirectX 12 konnte ebenfalls behoben werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.