TweakPC



Coronavirus: PlayStation 5 und Xbox Series X könnten sich verzögern

Montag, 16. Mr. 2020 13:00 - [ar] - Quelle: wccftech.com

Die Next-Gen-Konsolen von Sony und Microsoft könnten sich wegen der Pandemie durch COVID-19 verzögern.

Coronavirus: PlayStation 5 und Xbox Series X könnten sich verzögern

Während einige Teile der Gaming-Industrie sich über die hohen Spielerzahlen durch die Pandemie freuen können. Könnten die aktuellen Umstände allerdings auch zu einer Verschiebung der Next-Gen-Konsolen führen.

Neben der Absage von verschiedenen Messen, wie etwa die E3 durch das Coronavirus, könnten auch die bereits für Ende 2020 angekündigt Konsolen PlayStation 5 von Sony und Xbox Series X verschoben werden.

Als einer der möglichen Gründe für die Verschiebung der Konsolen wird die Unsicherheit der Wirtschaftslage genannt sowie die Personalprobleme bei der Fertigung. Schon Apple hat erhebliche Probleme ausreichende Stückzahlen seiner Geräte fertigen zu lassen und der Auftragsfertiger TSMC kann derzeit erst 50 Prozent seiner eigentlichen Kapazität fahren, weil die zuständigen Arbeiter ausbleiben.

Eine anhaltende Pandemie könnte allerdings gleichzeitig zu einer höheren Nachfrage der Konsolen führen, weil die Menschen allgemein mehr Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.