TweakPC



Apple iPad Pro 2020 mit LiDAR-Scanner

Mittwoch, 18. Mr. 2020 20:00 - [ar] - Quelle: apple.com

Apple hat das neueste iPad Pro in einer verbesserten Version veröffentlicht.

Apple iPad Pro 2020 mit LiDAR-Scanner

Neben dem neuen MacBook Air hat Apple ebenfalls das iPad Pro aktualisiert. Das Tablet setzt dabei den Fokus auf eine verbesserte AR und neue Eingabemethoden.

Das neue iPad Pro von Apple wurde als erstes High-End-Tablet mit LiDAR-Scanner zur Messung von Tiefeninformationen der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Feature soll vor allem die Nutzung von Augmented-Reality-Anwendungen verbessern. Als Chipsatz kommt der Apple A12Z Bionic zum Einsatz.

Die Aktualisierung des iPad Pro hat rund anderthalb Jahre auf sich warten lassen, weshalb der Vorgänger auch noch die Produktbezeichnung 2018 trägt. Zu den Neuerungen zählt vor allem der LiDAR-Scanner, was für "Light Detecttion and Ranging" steht. Zusätzlich wurde das Kamerasystem mit zwei Modulen Weitwinkel-Objektiv (12 Megapixel) und ein Ultraweitwinkel-Modul (10 Megapixel) erneuert.

Die Preise für das neue Apple iPad Pro 2020 variieren je nach Variante zwischen 879 Euro für das 11 Zoll Modell mit 128 Gigabyte Datenspeicher und bis zu 1.649 Euro für die Variante mit 12,9 Zoll Displaydiagonale und einem Terabyte Datenspeicher. Geliefert wird das Tablet zwischen dem 25. und 27. März 2020.

Apple iPad Pro 2020 mit LiDAR-Scanner

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.