TweakPC



Corona-App für Laborwerte: Schnellerer Austausch dank Digitalisierung

Mittwoch, 01. Apr. 2020 08:15 - [ar] - Quelle: bs-sd.de

Die Deutsche Telekom und die BS Software Development haben eine App entwickelt, welche die Laborergebnisse von Patienten deutlich schneller bereitstellen kann.

Corona-App für Laborwerte: Schnellerer Austausch dank Digitalisierung

Normalerweise müssen Laboruntersuchungen von Abstrichen oder Blutanalysen vom Arzt mit dem Patienten besprochen und dementsprechend persönlich überbracht werden. Mit der Corona-App von BS Software Development kann dieser Schritt zumindest für COVID-19 umgangen werden.

Die Technologie von BS Software Development wurden in Zusammenarbeit mit der Telekom entwickelt und bietet Laboren und Patienten sowie den Ärzten eine enorme Zeitersparnis bei der Eindämmung der aktuellen Pandemie. Statt einer Telefonabfrage bei dem Arzt kann mit der App direkt ein Laborwert dem Patienten angezeigt werden.

Als Identifizierung dient ein einfacher QR-Code, welcher bei einem Abstrich in der Arztpraxis dem Patienten mitgegeben wird. Der Ausdruck landet ebenfalls an der Probe für den PCR-Test im Labor. Nach dem Test werden die Daten sowohl an den Arzt als auch die angebundene Telekom-Cloud übermittelt, damit der Patient direkt seine Ergebnisse ansehen und eine mögliche Infizierung mit COVID-19 erfahren kann.

Die App von BS Software Development wird bereits von 10 Laboren in Deutschland angeboten. Die Nutzung ist sowohl für die Labore als auch Patienten kostenlos, eine Verknüpfung des QR-Codes einer Probe mit einer Person werden nicht gespeichert.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.