TweakPC



Intel 10th-Gen: Laptop-CPUs mit bis zu 5,3 GHz im Boost-Modus

Donnerstag, 02. Apr. 2020 07:18 - [ar] - Quelle: engadget.com

Die kommenden Prozessoren der H-Serie von Intel werden mit bis zu 5,3 GHz zu Werke gehen.

Intel 10th-Gen: Laptop-CPUs mit bis zu 5,3 GHz im Boost-Modus

Mit den Comet-Lake-Prozessoren der H-Serie wird Intel das Notebook-Segment um weitere High-End-CPUs erweitern.

Während AMD mit den Ryzen-4000-CPUs die Anzahl der Kerne im Notebook-Segment deutlich erhöht, hat sich Intel für die Erhöhung des maximalen Taktes ausgesprochen. Der kurzweilige Anstieg eines CPU-Kerns soll dabei vor allem bei Spielen einen Mehrwert im Form von höheren FPS liefern.

Der neue Core i9-10980HK wird eine maximale Taktgeschwindigkeit von 5,3 GHz im Boost-Modus besitzen und lässt sich zudem noch bei Bedarf übertakten. In einem Vergleich mit einem drei Jahre alten Core i7-7820HK erreich die CPU bis zu 54 Prozent mehr FPS in der FullHD-Auflösung bei 'Red Dead Redemption 2'.

Die neuen Prozessoren der 1000er-H-Serie von Intel können mit DDR4-RAM mit bis zu 2.933 MHz im Dual-Channel umgehen und sind auf eine maximale TDP von 45 Watt ausgelegt, zudem können die CPUs auf 35 Watt TDP mit niedrigeren Taktraten angepasst werden. Der Level-3-Cache des neuen Topmodells des Core i9-10980HK beträgt 16 Megabyte für die verbauten acht Kerne mit 16 Threads. Gefertigt werden die Prozessoren in dem bekannten 14-nm-Design.

Intel 10th-Gen: Laptop-CPUs mit bis zu 5,3 GHz im Boost-Modus
Intel 10th-Gen: Laptop-CPUs mit bis zu 5,3 GHz im Boost-Modus

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.