TweakPC



Patriot PDX: USB-Typ-C-SSD im Stick-Format

Mittwoch, 22. Apr. 2020 18:15 - [ar] - Quelle: patriotmemory.com

Patriot hat mit der PDX eine besonders kleine USB-Typ-C-SSD vorgestellt, welche die Lücke zwischen USB-Sticks und M.2-SSDs schließen soll.

Patriot PDX: USB-Typ-C-SSD im Stick-Format

Die kompakte USB-Typ-C-SSD der PDX-Serie von Patriot reiht sich in die Reihe der besonders schnellen USB-Sticks ein.

Mit einer Größe von einem handelsüblichen USB-Stick wird die USB-Typ-C-SSD im Inneren über vier Lanes des PCI-Express-3.0-Standards angebunden und kann dank der handelsüblichen Übertragungsbandbreite von USB-Typ-3.1-Gen2 mit bis zu 10 Gbit/s an ein System angebunden werden.

Die USB-SSD ist mit 35 Gramm und einer Länge von drei Zentimetern nicht von einem Standard-USB-Stick zu unterscheiden. Der Preis von umgerechnet rund 113 Euro für 512 Gigabyte Datenspeicher fällt allerdings deutlich höher aus, als bei günstigen USB-Sticks in der Größe. Dafür wird die SSD auch mit 2 TB Speicher für rund 350 Euro direkt über die Webseite des Herstellers angeboten.

Patriot PDX: USB-Typ-C-SSD im Stick-Format

Patriot PDX: USB-Typ-C-SSD im Stick-Format

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.