TweakPC



Scythe gibt alte Kühler für Sockel LGA 1200 frei

Mittwoch, 20. Mai. 2020 19:19 - [ar] - Quelle:Eigene

Der japanische Kühlerspezialist Scythe hat eine ganze Reihe von älteren LGA 1150, LGA 1151, LGA 1155 und LGA 1156 Kühlern für den Sockel LGA 1200 freigegeben.

Scythe gibt alte Kühler für Sockel LGA 1200 frei

Mit den neuesten Prozessoren der Comet-Lake-Generation hat Intel nicht nur einen neuen Chipsatz, sondern auch einen neuen Sockel vorgestellt.

Dank des kompatiblen Lochabstands für den Sockel LGA 1200 mit den älteren LGA 115X Sockeln, können eine ganze Reihe älterer Kühler auch auf neuen Mainboards zusammen mit den neuen Comet-Lake-CPUs verwendet werden.

Scythe hat gleich eine ganze Reihe von Kühlern wie den Mugen 5 RGB Plus, Big Shuriken 3 RGB, Fuma 2 oder auch Choten oder Ninja 5 für den neuesten Sockel von Intel freigegeben.

Bei allen Kühler gilt dabei darauf zu achten, dass die maximale Kühlleistung auch für die verwendete CPU in Form von maximalen TDP ausgelegt ist, damit ein reibungsloser Betrieb gewährleistet werden kann.

Scythe gibt alte Kühler für Sockel LGA 1200 frei
Scythe gibt alte Kühler für Sockel LGA 1200 frei

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.