TweakPC



Intel verabschiedet sich von Dodekaeder-Verpackung der Core-i9-CPUs

Montag, 01. Jun. 2020 11:32 - [ar] - Quelle: twitter.com

Intel hat an Zulieferer eine Verpackungsänderungen bei den Core-i9-Prozessoren angekündigt.

Intel verabschiedet sich von Dodekaeder-Verpackung der Core-i9-CPUs

Mit der Dodekaeder-Verpackung wurden die Prozessoren der Core-i9-Serie besonders auffällig verpackt. Künftig wird auf das spezielle Format verzichtet.

Der Core i9-9900K von Intel wird auch weiterhin als erhältlicher Prozessor von Intel gelistet, die aufwendige Dodekaeder-Verpackung wird für das Retail-Produkt aber gestrichen. Mit einer kleinen Verpackungsänderung hat Intel die Zulieferer informiert, dass die CPUs künftig nicht mehr in 568 x 568x 246 Millimeter großen Boxen verschifft werden, sondern in 594 x 495 x 247 Millimeter große Verpackungen.

Grund für die Änderung der Verpackung seinen neben dem größeren logistischen Aufwand, wohl auch der Umstand, dass der Core i9-9900K von dem Core i9-10900K als Nachfolger abgelöst wird. Der Core i9-10900K wird bereits zum Release in einer quaderförmigen Verpackung angeboten.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.