TweakPC



AMD liefert mehr GPUs aus als Intel und Nvidia

Mittwoch, 03. Jun. 2020 19:30 - [ar] - Quelle: jonpeddie.com

Laut den Analysten von Jon Peddie Research konnte AMD seit 2013 mehr Grafikeinheiten verkaufen als Intel und Nvidia.

AMD liefert mehr GPUs aus als Intel und Nvidia

AMD darf sich laut Jon Peddie Research aktuell als größten Grafikkartenhersteller der Welt bezeichnen.

Vor allem dank der Veröffentlichung der PlayStation 4 und Xbox One, welche beide auf eine Grafikeinheit von AMD setzen, konnte der Hersteller besonders viele GPUs verkaufen. Nach Schätzungen von Jon Peddie Research wurden seit 2013 rund eine halbe Milliarde Geräte mit einer Grafikeinheit von AMD verkauft.

Neben den Konsolen zählen dabei auch Desktop-Grafikkarten, Notebooks mit AMD-Grafikchips sowie APUs mit integrierten AMD-Grafikeinheit. In den einzelnen Kategorien ist AMD allerdings nicht zwangsläufig die führende Kraft, da vor allem der Konsolen-Anteil mit fast 30 Prozent aller GPUs ausschlaggebend für die Statistik ist. Prinzipell werden in den Spielekonsolen aber zunehmen die gleichen Technologien wie im PC-Sektor eingesetzt, so dass man die beiden Kategorien technisch gesehen auch zusammen fassen könnte.

AMD liefert mehr GPUs aus als Intel und Nvidia

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.