TweakPC



Panasonic Toughbook A3: Robustes Android-Tablet für den Arbeitseinsatz

Donnerstag, 25. Jun. 2020 19:30 - [ar] - Quelle: realwire.com

Das neue Toughbook A3 von Panasonic soll seinem Namen alle Eher machen und kommt als Android-Tablet mit fünf programmierbaren Hardware-Buttons auf den Markt.

Panasonic Toughbook A3: Robustes Android-Tablet für den Arbeitseinsatz

Nach Angaben des Unternehmens war das Toughbook A2 bereits bei vielen Kunden sehr beliebt, weswegen ein Nachfolger in Form des Toughbook A3 konzipiert wurde.

Das Android-Tablet ist vor allem für Business-Kunden entwickelt worden, welche hohen Ansprüche an ein Tablet haben. Das Toughbook A3 ist IP65-zertifiziert und damit nicht nur gegen Staub geschützt, sondern auch Wassereinwirkungen. Das Tablet soll zudem Stürze aus einer Höhe von 1,5 Meter überleben.

Bei der verbauten Hardware kommt ein Qualcomm Snapdragon-660-SoC zusammen mit vier Gigabyte Arbeitsspeicher und 64 Gigabyte eMMC-Flash-Speicher zum Einsatz, als Betriebssystem ist Android 9 Pie vorinstalliert.

Das neue Panasonic Toughbook A3 soll ab August 2020 zu einem Preis von rund 1.307 zzgl. USt. mit drei Jahren Garantie angeboten werden.

Panasonic Toughbook A3: Robustes Android-Tablet für den Arbeitseinsatz

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.