TweakPC



HiSilicon Kunpeng 920: ARM-Server-CPU von Huawei mit enttäuschender Performance

Dienstag, 07. Jul. 2020 16:30 - [ar] - Quelle:YouTube

Der neue HiSilicon Kunpeng 920 ist als ARM-Prozessor für Server konzipiert und sollte eigentlich Intel- und AMD-Prozessoren Konkurrenz machen.

HiSilicon Kunpeng 920: ARM-Server-CPU von Huawei mit enttäuschender Performance

Wie sich in ersten Benchmarks des neuen Kunpeng 920 ARM-Prozessors zeigt, ist die Leistung noch nicht mit aktuellen Desktop-CPUs zu vergleichen.

Huawei hat mit dem Kunpeng 920 einen auf dem Papier, gelungenen ARM-Prozessor vorgestellt. Mit 64 Kernen und einer Taktfrequenz von 2,6 GHz sowie acht DDR4-Speicherkanäle und Unterstützung von PCI-Express-4.0 bringt die CPU Alles mit, was eine aktuelle Server-CPU benötigt.

In einem YouTube-Video wurde eine beschnittene Variante des Prozessors als Desktop-Version nun erstmals getestet. Das System bietet dabei einen Kunpeng 920 mit acht Kernen, welcher auch acht Threads bearbeiten kann, zusammen mit 8 GB DDR4-2666 RAM sowie 256 Gigabyte SATA-Festplatte und Radeon RX 550. Als Betriebssystem kommt eine angepasste Linux-Version zum Einsatz. In dem getesteten BMW Render-Test in Blender dauerte mit dem Kunpeng 920 ganze 11 Minuten und 47 Sekunden und damit deutlich länger als mit jeder neueren x86-CPU. Das Abspielen von 4K-Videomaterial scheint ebenfalls problematisch für den Chip zu sein, wenn diese nicht stark komprimiert sind.

Das Desktop-System mit dem Kunpeng 920 soll in China rund 7.500 Yuan, umgerechnet rund 945 Euro, kosten.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.