TweakPC



Crysis Remastered auf der Nintendo Switch mit teilweise nur 540p

Mittwoch, 22. Jul. 2020 10:45 - [ar]

Die Grafik von 'Crysis Remastered' wurde noch vor dem Release bemängelt, weshalb das Spiel auf unbestimmte Zeit für alle Plattformen außer die Nintendo Switch verschoben wurde.

Crysis Remastered auf der Nintendo Switch mit teilweise nur 540p

Für die Nintendo Switch erschient 'Crysis Remastered' wie geplant am 23. Juli 2020. Die Grafik der Switch-Version wird bedingt durch die Hardware wohl sowieso etwas abfallen.

'Crysis Remastered' kann ab sofort über den Nintendo eShop vorbestellt und in 7,2 Gigabyte heruntergeladen werden. Das Spiel läuft auf der Nintendo Switch allerdings im Handheld-Modus nur mit 540p bis 720p, auf dem TV im Dock kann die Auflösung dann auf 720p bis 900p gesteigert werden.

Auf Ray-tracing muss bei der Switch-Version verzichtet werden, dafürkann 'Crysis Remastered' mit FXAA selbst auf der Konsole von Nintendo aufwarten. Mit insgesamt verbesserten Texturen, dynamischer Beleuchtung, neuer Tiefenschärfe und Bewegungsschärfe soll sich die Remastered-Version von der Original-Version aus dem Jahr 2007 unterscheiden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.