TweakPC



Biostar A32M2: Micro-ATX-Mainboard mit AM4-Sockel

Donnerstag, 06. Aug. 2020 09:00 - [ar]

Biostar hat ein neues AM4-Mainboard in dem kompakten mATX-Format herausgebracht.

Biostar A32M2: Micro-ATX-Mainboard mit AM4-Sockel

Das neue A32M2 setzt auf den AM4-Sockel von AMD in Kombination mit dem A320-Chipsatz.

Das Mainboard kann mit drei PCI-Express-3.0-Slots aufwarten, wovon der oberste als PCIe-x16-Slot für den Anschluss eine Grafikkarte ausgerichtet ist. Alternativ bietet das Mainboard in Verbindung mit einem kompatiblen Prozessor aber auch die Möglichkeit direkt über D-SUB oder HDMI ein Bild über eine integrierte Grafikeinheit der CPU auszugeben.

Zu den weiteren Features des A32M2 zählen ein Gigabit-LAN-Anschluss, vier USB-3.2-Gen1-Ports sowie zwei USB-2.0-Port auf dem I/O-Panel. Eine Multichannel-Audiolösung mit dem Realtek-ALC887-Chip über drei Audiojacks oder HD-Front-Panel-Port. Als Anschluss für Massenspeicher bietet das Mainboard vier SATA-6-Gbps-Anschlüsse sowie einen M.2-Port.

Das neue Biostar A32M2 dürfte sich in einer Preisregion um die 40 Euro bewegen. Offiziell hat der Hersteller noch keine Preisangabe veröffentlicht.

Biostar A32M2: Micro-ATX-Mainboard mit AM4-Sockel
Biostar A32M2: Micro-ATX-Mainboard mit AM4-Sockel
Biostar A32M2: Micro-ATX-Mainboard mit AM4-Sockel

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.