TweakPC



Asus ROG Monitor mit erster HDMI-2.1-Zertifizierung weltweit

Freitag, 07. Aug. 2020 14:00 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Asus kann nach eigenen Angaben den ersten Monitor weltweit mit HDMI-2.1-Zertifizierung vorweisen.

Asus ROG Monitor mit erster HDMI-2.1-Zertifizierung weltweit

Bei dem ersten Monitor mit HDMI-2.1-Anschluss handelt es sich um ein Modell der ROG-Serie von Asus mit 43 Zoll Displaydiagonale. Die Zertifizierung wurde von Allion Labs nach umfangreichen FRL-Tests ausgegeben.

Die kommenden ROG-Monitore von Asus sollen alle mit dem HDMI-2.1-Standard versehen werden und bis zu 48 Gbit/s Bandbreite für 4K-Spiele mit variablen Bildwiederholfrequenzen von bis zu 120 Hz bieten. Damit sind die Monitore vollauf kompatible zu den kommenden Next-Gen-Konsolen der PlayStation 5 und Xbox Series X.

Um die HDMI-2.1-Zertifizierung zu erlangen musste sich der ROG-Monitor von Asus den FRL-Tests (Fixed Rate Link), einschließlich FRL-Elektrik-, FRL-Pixeldecodierungs- und FRL-Protokolltests von Allion Labs unterziehen. Damit wird die volle Kompatibilität zu allen zukünftigen HDMI-2.1-Geräten sichergestellt.

Genaue Angaben zu einem Release-Termin für den 43 Zoll großen 4K-Monitor mit 120 Hz und HDMI-2.1-Zertifizierung machte Asus allerdings noch nicht.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.