TweakPC



Razer Acari: Gaming-Mauspad mit Nanonoppen

Freitag, 07. Aug. 2020 15:00 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Razer hat ein neues Mauspad vorgestellt, welches eine besonders schnelle Oberfläche mit wenig Reibung bieten soll.

Razer Acari: Gaming-Mauspad mit Nanonoppen

Das Acari von Razer ist ein sogenanntes Hard-Mat aus einem formstabilen Material. Das Besondere an dem Mauspad ist dabei die Nanonoppen-Oberfläche aus einer Kunstharz-Beschichtung.

Die genoppte Kunstharz-Oberfläche des Acari soll laut dem Hersteller nicht nur besonders unempfindlich gegen Schmutz und Flüssigkeiten sein, sondern auch einen besonders geringen Reibungswiderstand besitzen. Dank diesen Eigenschaften soll sich das Mauspad besonders für ambitionierte Spieler anbieten, welche eine maximale Mausgeschwindigkeit und Tracking-Präzision erwarten.

Das neue Razer Acari misst 420 x 320 Millimetern und fällt mit einer Höhe von 1,95 Millimetern vergleichsweise niedrig aus. Der Kern und die Unterseite des Mauspads besteht aus robustem Polycarbonat mit rutschfester Unterseite aus Gummi und Grip-Textur.

Mit einem veranschlagten Preis von 69,99 Euro gehört das Razer Acari zu den kostenintensiven Mauspads auf den Markt, welches ohne Beleuchtung oder andere elektronische Features ausgestattet ist.

Razer Acari: Gaming-Mauspad mit Nanonoppen
Razer Acari: Gaming-Mauspad mit Nanonoppen
Razer Acari: Gaming-Mauspad mit Nanonoppen
Razer Acari: Gaming-Mauspad mit Nanonoppen
Razer Acari: Gaming-Mauspad mit Nanonoppen
Razer Acari: Gaming-Mauspad mit Nanonoppen

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.