TweakPC



Thermaltake TG-30 und TG-50: Wärmeleitpaste mit Installationshilfe

Dienstag, 11. Aug. 2020 12:00 - [ar] - Quelle: techpowerup.com

Die neuen Wärmeleitpasten TG-30 und TG-50 von Thermaltake werden mit einem speziellen Spachtel sowie Waben-Schablone für das perfekte Auftragen der Wärmeleitpaste angeboten.

Thermaltake TG-30 und TG-50: Wärmeleitpaste mit Installationshilfe

Das Auftragen der Wärmeleitpaste stellt für viele Anfänger des PC-Selbstbaus beim ersten oder zweiten selbst zusammengebauten Rechner oder einem CPU-Wechsel ein Problem dar. Mit den Wärmeleitpasten TG-30 und TG-50 von Thermaltake soll dieses Problem der Vergangenheit angehören.

Das Auftragen der Wärmeleitpaste auf den Prozessor für eine optimale Verbindung zu dem Kühlkörper ist eine Wissenschaft für sich. Viele PC-Enthusiasten schwören auf die Verteilung der Wärmeleitpaste mittels Kreditkarte, wobei die richtige Menge aufzutragen selbst für Spezialisten nicht immer einfach ist.

Mit den neuen Wärmeleitpasten TG-30 und TG-50 hat sich Thermaltake eine einfache Möglichkeit ausgedacht, wie dieses Problem beseitigt werden kann. Mit einem Gitter aus Wabenstruktur, welches auf die CPU gelegt wird und dann nur die genau richtige Menge der Wärmeleitpaste nach Abzug mit dem Spachtel auf dem Prozessor verbleibt.

Thermaltake TG-30 und TG-50: Wärmeleitpaste mit Installationshilfe
Thermaltake TG-30 und TG-50: Wärmeleitpaste mit Installationshilfe
Thermaltake TG-30 und TG-50: Wärmeleitpaste mit Installationshilfe
Thermaltake TG-30 und TG-50: Wärmeleitpaste mit Installationshilfe

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.