TweakPC



Biostar A520MH V6.0: mATX-Mainboard mit AM4-Sockel

Dienstag, 18. Aug. 2020 16:40 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Biostar präsentiert mit dem neuesten A520MH ein mATX-Mainboard für die neuesten Ryzen-CPUs von AMD.

Biostar A520MH V6.0: mATX-Mainboard mit AM4-Sockel

Das Biostar A520MH V6.0 ist als Einsteiger-Mainboard mit dem Sockel AM4 von AMD für die neuesten Ryzen-Prozessoren konzipiert.

Das Mainboard selbst ist in einem klassischen schwarzen PCB gehalten und verzichtet auf große Design-Elemente. Trotz der etwas geringeren Abmessungen des mATX-Standards im Vergleich zu dem ATX-Standard versucht Biostar alle nötigen Features für ein aktuelles und zeitgemäßes Mainboard unterzubringen.

Neben zwei DDR4-Slots für bis zu 64 Gigabyte Arbeitsspeicher findet sich ein M.2-Slot mit Anbindung von vier Lanes des PCI-Express-3.0-Standards auf den A520MH V6.0 sowie drei PCI-Express-Slots, wovon einer als x16-Variante für die Installation einer Grafikkarte vorgesehen ist.

Zu den weiteren Features zählen vier SATA-6-Gbps-Ports, Audio-HD über einen ALC-887-Chip und bis zu sechs USB-3.2-Gen1-Ports. Auf dem I/O-Panel befinden sich zudem ein HDMI- und VGA-Anschluss, ein LAN-Port und auch noch die älteren PS/2-Ports für Maus und Tastatur.

Biostar A520MH V6.0: mATX-Mainboard mit AM4-Sockel
Biostar A520MH V6.0: mATX-Mainboard mit AM4-Sockel
Biostar A520MH V6.0: mATX-Mainboard mit AM4-Sockel

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.