TweakPC



Quantencomputer: IBM mit neuen Fortschritten

Freitag, 21. Aug. 2020 09:52 - [ar] - Quelle: zdnet.com

IBM ist es gelungen die Leistung eines Quantencomputers in nur sieben Monaten zu verdoppeln.

Quantencomputer: IBM mit neuen Fortschritten

Mit einem neuen Meilenstein in der Entwicklung der Quantencomputers gibt IBM Aufschluss über den aktuellen Stand der Technologie. Konkret ist es dem Unternehmen gelungen einem 27-Qubit-System ein Quantum-Volumen von 64 zu erreichen, womit die Leistungsfähigkeit des Computers im Vergleich zu den vorherigen Versionen verdoppelt werden konnte.

Ein Quantum Volumen gibt dabei die Leistungsfähigkeit eines Quantencomputers wieder, dabei werden die Länge und die Komplexität von Quantenschaltungen gemessen, welche die Bausteine von Quantenanwendungen sind.

Während IBM im Januar 2020 erstmal einen Quantencomputer mit 32 Quanten-Volumen vorweisen konnte, ist es dem Unternehmen in nur sieben Monaten gelungen die Leistung eines 27-Qubit-Systems auf 64 Quanten-Volumen zu steigern.

Das Unternehmen Honeywell konnte allerdings bereits den Meilenstein von 64 Quanten-Volumen als erste Firma vorweisen. Darüber hinaus verfügt das 64-Quanten-Volumen-System von Honeywell nur über sechs Qubits.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.