TweakPC



AMD Renoir: DDR4-Weltrekord mit 6.666 MHz

Freitag, 21. Aug. 2020 12:52 - [ar] - Quelle: hwbot.org

Dem Overclocker Bianbao XE ist es gelungen einen neuen DDR4-Weltrekord mit 6.666 MHz aufzustellen.

AMD Renoir: DDR4-Weltrekord mit 6.666 MHz

Ein neuer HWBot-Eintrag des taiwanischen Overclockers Bianbao XE zeigt erstmals einen DDR4-Speicher welcher auf 6.666 MHz übertaktet wurde.

Der neue Weltrekord wurde mit einem Ballistix-MAX-Modul von Crucial aufgestellt. Als Mainboard wurde das Asus ROG Strix B550-I Gaming verwendet, welches mit einem Ryzen 7 4700GE betrieben wurde. Der AMD-Prozessor der Renoir-Generation wurde mit acht Kernen und 16 Threads getestet, allerdings mit einem reduzierten Takt von 1,8 GHz bei einem Bus-Speed von 111,11 MHz und einem Multiplikator von 17.

Gekühlt wurde das System sowie der RAM mit flüssigem Stickstoff (LN2). Das Ergebnis zeigt dabei nicht nur die sehr gute Übertaktbarkeit des Ballistix-MAX-Moduls, sondern auch die Möglichkeiten der neuen Renoir-CPUs von AMD, welche wohl mit auch extrem hohen DDR4-RAM-Taktraten umgehen können. Der vorherige Weltrekord wurde von Bianbao mit 6.665,4 MHz allerdings auf der Intel-Plattform mit Sockel LGA 1200 aufgestellt.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.