TweakPC



Raptor: Erster Monitor von Razer ab sofort erhältlich

Montag, 24. Aug. 2020 21:45 - [ar] - Quelle: razer.com

Razer hat den neuen 27 Zoll großen Raptor mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten nun auch offiziell in Deutschland vorgestellt.

Raptor: Erster Monitor von Razer ab sofort erhältlich

Der neue Raptor stellt Razers Einstieg bei den Monitoren dar. Bei dem Monitor handelt es sich um ein Gaming-Modell welches bereits auf der CES 2019 erstmals vorgestellt wurde.

Das IPS-Pandel des 27 Zoll großen Raptor von Razer arbeitet mit bis zu 144 Hz und der Monitor ist sowohl mit AMDs FreeSnyc als auch Nvidias G-Sync vollauf kompatibel. Der Monitor kann mit einem Kontrastverhältnis von 1.000 zu 1 aufwarten und kann zudem den Display-HDR-400-Standard darstellen, Razer gibt mit 420 Nits sogar eine leicht höhere Helligkeit an und nennt diese Raptor HDR.

Die Reaktionszeit des Raptors liegt bei einer bis sieben Millisekunden und der Blickwinkelstabilität bei 178 Grad. Der Raptor deckt 95 Prozent des DCI-P3-Farbraums ab. Als Anschlüsse stehen HDMI 2.0b, Displayport 1.4, USB 3.1 Gen1 als USB-C sowie zwei USB-3.2-Gen-2-Anschlüsse mit USB-Port-A zur Verfügung. Die unverbindliche Preisempfehlung des Razer Raptor liegt hierzulande bei 799 Euro.

Raptor: Erster Monitor von Razer ab sofort erhältlich
Raptor: Erster Monitor von Razer ab sofort erhältlich
Raptor: Erster Monitor von Razer ab sofort erhältlich
Raptor: Erster Monitor von Razer ab sofort erhältlich

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.