TweakPC



TerraMaster F2-422: 10GbE-NAS mit zwei Festplatteneinschüben

Donnerstag, 10. Sep. 2020 19:00 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

TerraMaster hat das neue F2-422 als 10GbE-NAS für professionelle Anwender präsentiert.

TerraMaster F2-422: 10GbE-NAS mit zwei Festplatteneinschüben

Der NAS-Spezialist TerraMaster erweitert das eigene Portfolio der professionellen NAS-Geräte um das F2-422, welche als 2-Bay-Variante für bis zu zwei 3,5-Zoll-Festplatten ausgelegt ist.

Mit gleich drei LAN-Ports, wovon zwei mit dem 1-GbE-Standard und ein Anschluss mit dem 10-GbE-Standard arbeiten können, kann das neue TerraMaster einfach in bestehende Netzwerke integriert, oder ein schnelles Netzwerk mit dem NAS aufgebaut werden.

Bereits vorkonfiguriert wird das TerraMaster mit zwei IronWolf 4TB-Festplatten von Seagate im RAID0 angeboten und erreicht Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 647 MB/s beim Lesen und bis zu 651 MB/s beim Schreiben von Dateien.

Im Inneren des NAS arbeitet ein Intel Celeron-Prozessor mit vier Kernen, welche zusammen mit bis zu acht Gigabyte Arbeitsspeicher konfiguriert werden kann. Als zusätzliche Software bietet TerraMaster eine Reihe von Backup-Software an, zudem ist das NAS mit Docker und Oracle kompatibel.

TerraMaster F2-422: 10GbE-NAS mit zwei Festplatteneinschüben

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.