TweakPC



Apple iPad Air 4: Neues Tablet mit A14-Bionic-Chip

Dienstag, 15. Sep. 2020 19:45 - [ar] - Quelle: notebookcheck.com

Apple hat eine Reihe von neuen Produkten vorgestellt, mit dabei das neue iPad Air 4, welches mit dem A14-Bionic-Chip ausgestattet ist.

Apple iPad Air 4: Neues Tablet mit A14-Bionic-Chip

Das neue iPad Air 4 von Apple ist ein Tablet mit 10,9 Zoll und einer Auflösung von 2.360 x 1.640 Bildpunkten.

Das leicht überarbeitete Design und der USB-Typ-C-Anschluss stechen bei den neuen Tablet direkt ins Auge. Das iPad Air 4 setzt im Gegensatz zu dem neuen iPad Pro nicht auf Face-ID, sondern auf Touch-ID mit einem Button auf der Oberseite.

Erstmals kommt der A14-Chip der Bionic-Serie zum Einsatz, welcher im 5-nm-Verfahren produziert wird und als Hexacore-CPU mehr als 30 Prozent schneller sein soll als bei der Vorgängerversion des Tablets. Die Kamera des iPad Air 4 löst nun mit 12 Megapixeln, auf einen LIDAR-Sensor muss aber weiterhin verzichtet werden.

Der Preis des neuen iPad Air 4 beginnt bei 649 Euro, für eine Variante mit LTE-Modem werden mindestens 789 Euro aufgerufen. Das neue iPad Air 4 soll ab Oktober in Deutschland in den Handel kommen.

Apple iPad Air 4: Neues Tablet mit A14-Bionic-Chip
Apple iPad Air 4: Neues Tablet mit A14-Bionic-Chip
Apple iPad Air 4: Neues Tablet mit A14-Bionic-Chip

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.