TweakPC



AMD Ryzen und Athlon 3000C: CPUs für Chromebooks

Dienstag, 22. Sep. 2020 19:00 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Neben Intel hat auch der Konkurrent AMD neue Prozessoren für die Chromebooks vorgestellt.

AMD Ryzen und Athlon 3000C: CPUs für Chromebooks

Mit dem Ryzen 7 3700X und Ryzen 5 3500C stehen zwei leistungsstarke CPUs der Zen+-Architektur für Chromebooks in den Startlöchern

AMD hat neben den leistungsstarken Quad-Core-CPUs mit acht Threads auch noch drei weitere Dual-Core-Modelle der "Zen"-Generation in Form des Ryzen 3 3250C, Athlon Gold 3150 und Athlon Silver 3050C speziell für Chromebooks präsentiert.

Alle CPUs arbeiten mit einer maximalen TDP von 15 Watt. Der Ryzen 7 3700C stellt dabei das Topmodell der fünf neuen Prozessoren dar und geht mit bis zu 4.0 GHz im Boost und 2,3 GHz Standardmäßig zu Werke. Der Prozessor kann mit sechs Megabyte Cache aufwarten und bietet 10 Radeon Cores mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1.400 MHz.

AMD wandelt dabei die U-Modelle in C-Modelle, welche explizit für Chromebooks steht, weshalb die CPUs wohl auch kaum in anderen Notebooks zur Verwendung kommen werden.

AMD Ryzen und Athlon 3000C: CPUs für Chromebooks

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.