TweakPC



AMD Navy Flounder: Erste Details zu den Chips mit RDNA2-Architektur?

Freitag, 25. Sep. 2020 06:45 - [ar] - Quelle: reddit.com

Über Eintragungen in den Linux-Treibern sind vermeintlich neue Informationen zu einem Grafikchip mit RDNA2-Architektur aufgetaucht.

AMD Navy Flounder: Erste Details zu den Chips mit RDNA2-Architektur?

AMD wird voraussichtlich, nach dem Start der neuen Grafikkarten-Generation noch mehrere GPU-Chips mit der RDNA2-Architektur ausrüsten, einer der Chips könnte als "Navy Flounder" vorgestellt werden.

Laut ersten Informationen, welche im Reddit-Forum zusammengestellt wurden, könnte es sich um den Navi-22-Chip mit zwei Raster-Engine, 40 Shader-Clustern, 32 ROPs und einem 192-bit breitem GDDR6-Interface handeln. Als mögliche Speicherkonfiguration wurde 12 GB großer GDDR6-Speicher genannt.

Prognostiziert wird eine Mehrleistung von 25 bis 30 Prozent im Vergleich zu der Radeon RX 5700 XT, womit die Grafikkarte im gleichen Segment wie einer GeForce RTX 2070 SUPER oder gar GeForce RTX 2080 liegen würde.

Ein Release der Grafikkarte wird allerdings erst im Frühjahr 2021 erwartet, weshalb auch eine Preis-Einschätzung noch nicht möglich ist.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.