TweakPC



Amazon Fire TV Sticks: Dritte Generation der HDMI-Dongles mit neuen Features

Freitag, 25. Sep. 2020 07:45 - [ar]

Amazon* hat die Fire TV Stick überarbeitet und bietet am Ende September 2020 die neuen Modelle an.

Amazon Fire TV Sticks: Dritte Generation der HDMI-Dongles mit neuen Features

Mit dem Fire TV Stick (3. Gen) und auch dem Fire TV Stick Lite 2020 hat der Online-Händler Amazon das Portfolio der eigenen HDMI-Dongle und Streaming-Geräte erweitert.

Beide neu vorgestellten TV-Sticks sind hardwaretechnisch identisch und unterscheiden sich nur an der dazugehörigen Fernbedienung. Der Fire TV Stick Lite 2020 muss auf die TV-Steuerungstasten verzichten, während der Fire TV Stick (3. Gen) auch die Kontrolle über den TV mit einer zusätzlichen Taste übernehmen kann.

Angetrieben werden beide Sticks von einem 1,7 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor, welcher rund 50 Prozent mehr Leistung bieten soll das der Vorgänger. Die beiden Fire TV-Sticks können nun mit HDR umgehen und auch Dolby Atmos wiedergeben. Die neuen Fire-TV-Sticks stellen allerdings weiterhin die Einsteiger-Geräte des Unternehmens da und bieten nur eine maximale Ausgabeauflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Wer mehr Leistung oder die native 4K-Auflösung benötigt, muss weiterhin auf den Fire TV Stick 4K oder den Fire TV Cube zurückgreifen.

Amazon Fire TV Sticks: Dritte Generation der HDMI-Dongles mit neuen Features

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.