TweakPC



Corsair TBT100: Thunderbolt-3-Dock mit eigenem Stromanschluss

Mittwoch, 30. Sep. 2020 18:25 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Corsair hat ein neues Dock vorgestellt, welches dank der Verwendung des Thunderbolt-3-Standards mit bis zu 40 Gbit/s an ein System angebunden werden kann.

Corsair TBT100: Thunderbolt-3-Dock mit eigenem Stromanschluss

Das neue TBT100 von Corsair soll als multifunktionales Dock alle nur möglichen Anschlüsse über einen USB-Typ-C-Port mit Thunderbolt-3-Unterstützung bereitstellen.

Das TBT100 verfügt über zwei USB-Typ-C-Port mit einer Anschlussgeschwindigkeit von bis zu 10 Gbit/s und zwei weiteren USB-A-Anschlüssen mit 5 Gbit/s sowie zwei DisplayPorts und zwei HDMI-2.0-Anschlüssen, welche Displays mit 4K/60Hz und HDR ansteuern können. Zusätzlich bietet das Dock einen Gigabit-Ethernet-Anschluss für ein Netzwerkkabel und einen integrierten UHS-II-SD-Kartenleser. Abgeschlossen werden kann das Dock mit einem Kensington-Schloss.

Über das zusätzliche Stromkabel können bis zu 85 Watt an die Geräte abgegeben werden, wodurch auch Schnellladekabel mit bis zu 30 Watt an den USB-Ports angeschlossen werden können.

Der neue Corsair TBT100 wird für eine unverbindliche Preisempfehlung von 299,90 Euro angeboten.

Corsair TBT100: Thunderbolt-3-Dock mit eigenem Stromanschluss
Corsair TBT100: Thunderbolt-3-Dock mit eigenem Stromanschluss
Corsair TBT100: Thunderbolt-3-Dock mit eigenem Stromanschluss
Corsair TBT100: Thunderbolt-3-Dock mit eigenem Stromanschluss

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.