TweakPC



Rakuten stellt Online-Handel in Deutschland ein

Mittwoch, 30. Sep. 2020 21:50 - [ar] - Quelle: rakuten.de

Rakuten wird den Betrieb als Online-Händler in Deutschland einstellen.

Rakuten stellt Online-Handel in Deutschland ein

Das japanische E-Commerce-Unternehmen Rakuten wollte eigentlich einen Online-Marktplatz für Einzelhändler wie Amazon hierzulande etablieren. Nun zieht sich das Unternehmen aus diesem Bereich zurück.

Während der Online-Händler Amazon seine Marktposition weiter stärken kann und auch die Händler Otto.de, Media Markt und Saturn höhere Online-Umsätze verzeichnen, kann sich Rakuten hierzulande nicht durchsetzen. Angekündigt ist die Entlassung aller Mitarbeiter von Rakuten.de.

Das Unternehmen will aber weiterhin mit dem Tolino auf dem deutschen Markt bei dem E-Book-Readern mitmischen und sogar verstärkt den Fokus auf den verhältnismäßig kleinen Markt legen. E-Books machen in Deutschland derzeit wohl nur 7,5 Prozent des Umsatzes des Buchhandels aus, dank der Buchpreisbindung sowie dem sehr günstigen Vertriebsweg soll das Geschäft der E-Books trotzdem für die Verlage sehr lukrativ sein.

Darüber hinaus soll auch Rakuten TV als eigene Plattform weiterhin angeboten werden.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.