TweakPC



Hannspree: Portable-Monitore mit USB-Typ-C-Anschluss

Montag, 12. Okt. 2020 17:45 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Hannspree hat zwei Monitore mit USB-Typ-C-Port vorgestellt, welche auch die nötige Stromversorgung über den Anschluss beziehen.

Hannspree: Portable-Monitore mit USB-Typ-C-Anschluss

Die neu vorgestellten Portable-Monitore HT161CGB und HL161CGB können direkt an einem USB-Typ-C-Anschluss verwendet werden und benötigen nicht einmal einen zusätzlichen Stromanschluss.

Beide Monitore bieten eine 15,6 Zoll große Displaydiagonale und bieten mit der FullHD-Auflösung 1.920 x 1.080 Bildpunkte. Die blickwinkelstabilen ADS-Panel bieten einen Kontrast von 800 zu 1 und dynamisch bis zu 10.000.000 zu 1. Durch das zusätzliche H7-Hartglascover sind die Monitore zusätzlich geschützt und optimal für den mobilen Einsatz gerüstet.

Das HT161CGB kann zudem mit einem kapazitiven, Multi-Touch-Funktionen für die Eingabe mit der Hand aufwarten. Danke der 10 möglichen Berührungspunkte können auch mehrere Anwender den Monitor gleichzeitig bedienen.

Das Hannspree HT161CGB wird bereits für eine unverbindliche Preisempfehlung von 279 Euro angeboten, das HL161CGB ohne Touchbedienung kann für 219 Euro erworben werden.

Hannspree: Portable-Monitore mit USB-Typ-C-Anschluss
Hannspree: Portable-Monitore mit USB-Typ-C-Anschluss
Hannspree: Portable-Monitore mit USB-Typ-C-Anschluss
Hannspree: Portable-Monitore mit USB-Typ-C-Anschluss

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.