TweakPC



Phanteks Eclipse P360A: Für verbesserten Airflow optimierter Gaming-Tower

Mittwoch, 14. Okt. 2020 20:00 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Phanteks nimmt mit dem Eclipse P360A ein Tower-Gehäuse in das eigene Portfolio auf, welcher speziell auf einen guten Airflow optimiert worden ist.

Phanteks Eclipse P360A: Für verbesserten Airflow optimierter Gaming-Tower

Das Phanteks Eclipse P360A ist ein klassischer Gaming-Tower einer Breite von 200 Millimetern, einer Höhe von 455 Millimetern und einer Tiefe von 465 Millimetern.

Das rund 6,7 Kilogramm schwere Gehäuse bietet Platz für größere Mainboards bis hin zu dem E-ATX-Standard und kann Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 400 Millimetern aufnehmen. Für einen CPU-Kühler stehen 160 Millimeter Platz zur Verfügung. Mit zwei 3,5-Zoll-Festplatten in einem Hardware-Käfig und zwei 2,5-Zoll-Schächte hinter dem Mainboard-Tray können auch verschiedene Massenspeicher in dem Phanteks Eclipse P360A verbaut werden.

Das eigentliche Highlight des Phanteks Eclipse P360A ist ab der vollflächige Mesh in der Front sowie ein großes Mesh auf der Gehäuse-Oberseite wodurch die Installation von zwei Radiatoren oder mit bis zu fünf Lüftern für eine gute Kühlung der Hardware sorgen kann.

Das neue Phanteks Eclipse P360A wird bei unserem Partner Caseking.de aktuell für 68,14 Euro gelistet.

Phanteks Eclipse P360A: Für verbesserten Airflow optimierter Gaming-Tower

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.