TweakPC



WD Black: Neue NVMe-SSDs auch als Add-In-Card mit RGB-Beleuchtung

Mittwoch, 14. Okt. 2020 20:40 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

WD hat neue SSDs der Black-Serie vorgestellt, welche mit dem PCIe-4.0-Standard nicht nur höhere Geschwindigkeiten erreichen, sondern auch als Add-in-Karte oder als Dock erhältlich sind.

WD Black: Neue NVMe-SSDs auch als Add-In-Card mit RGB-Beleuchtung

Die neue WD_Black SN850 NVMe-SSD stellt das eigentliche Flaggschiff der neuen Serie von Western Digital dar.

Die bis zu zwei Terabyte große SSD wird mit dem G2-Controller ausgestattet und soll mit einem kompatiblen PCI-Express-4.0-Port des M.2-Standards bis zu 7.000 MB/s Daten Lesen und mit bis zu 5.300 MB/s Daten Schreiben können. Für die schnellen Übertragungsraten nutzt die WD_Black SN850 eine neue Cache-Technologie, welche auch eine verbesserte Geschwindigkeit bei geringer Warteschlagentiefe bieten soll.

Mit der WD_Black SN1500 NVMe SSD als Add-in-Card stellt der Speicherspezialist auch eine Speicherlösung für den klassischen PCI-Express-3.0-Slot mit acht Lanes vor. Durch zwei interne SSDs im RAID-0-Verbindung werden Datenraten von bis zu 4.100 MB/s beim Schreiben und 6.500 MB/s beim Lesen erreicht. Angeboten wird die SSD mit bis zu vier Terbayte und die Add-in-Card ist zu dem mit RGB-LEDs versehen.

Ebenfalls neu ist das WD_Black D50 G50 Game Dock für Thunderbolt-3-kompatible Endgeräte. Angeboten wird das Game Dock mit einer verbaute NVMe-1-TB-SSD sowie ohne vorinstallierten Speicher.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.